Sitzungen

Eine kinesiologische Sitzung fördert das eigene Potenzial und die Selbstregulierungskräfte und unterstützt Sie unter anderem bei Beschwerden, Krankheiten, nach Unfällen und zur Gesundheitsvorsorge. So führt der Wunsch nach Veränderung, persönlichem Wachstum und Entfaltung des eigenen Potenzials, Menschen jeden Alters zur Kinesiologie.

Sitzungsablauf

In der ersten Sitzung wird ihr Anliegen ausführlich besprochen sowie der Muskeltest erklärt. Bitte planen Sie deshalb genug Zeit für diese Sitzung ein. Es geht darum mentale, körperliche oder emotionale Blockaden aufzulösen und die innere Balance wiederzufinden. Die Sitzungen sind immer individuell auf Ihre Anliegen ausgerichtet. Eine Sitzung dauert in der Regel zwischen 60 und 90 Minuten und zeichnet sich durch die folgenden Punkte aus:

Kosten

Eine Sitzung von 60 Minuten wird mit CHF 132 verrechnet (Tarif 590). Mit der Zusatzversicherung für Komplementärmedizin sind Beiträge an die Kosten der Sitzung versichert. Informieren Sie sich bitte dazu bei Ihrer Krankenkasse.

Ich bin bei EMR, ASCA und VISANA registriert/zertifiziert (eine Liste der anerkannten Krankenkassen entnehmen sie bitte aus den folgenden Links):

Bezahlung

Die Bezahlung kann bar nach der Sitzung oder per Rechnung getätigt werden.